AfB – social & green IT

Willkommen in Europas erstem gemeinnützigen IT-Unternehmen!

Das AfB-Konzept ist ein vielfach ausgezeichnetes Beispiel für erfolgreiches Sozialunternehmertum – es verbindet professionelle IT-Dienstleistungen mit sozialem und ökologischem Mehrwert. Durch die Überlassung gebrauchter IT-Hardware an AfB tragen Sie aktiv dazu bei, Arbeitsplätze für Menschen mit Behinderung zu schaffen und zahlreiche soziale Projekte zu realisieren. Unser Programm trägt gleichzeitig wirksam zum Schutz von Umwelt, Ressourcen und Klima bei. Die Aufbereitung und Wiedervermarktung der Geräte schont knappe Ressourcen und vermeidet Elektroschrott. Die Neuproduktion wird reduziert und damit auch die CO2-Bilanz verbessert.

Als Partner von AfB profitieren Sie von einem professionellen und lückenlosen Service, von der Abholung der Ware bis zur zertifizierten Datenvernichtung und Dokumentation. In unserem gesamten Prozess wird Datensicherheit garantiert. Im Rahmen Ihrer Öffentlichkeitsarbeit können Sie ausführlich über den gesellschaftlichen Erfolg berichten, der durch Ihr Engagement ermöglicht wird.

  • Gegründet 2004
  • Über 250 Mitarbeiter & Mitarbeiterinnen
  • Tätigkeiten:
    Abholung, Inventarisierung, Test, Datenvernichtung, Reinigung, Reparatur, Vermarktung, Recycling von IT-Hardware und Mobilgeräten
  • 267.000 bearbeitete Geräte von über 560 verschiedenen Partnern im Jahre 2015
  • 15 Standorte in vier ländern & Abholungen in 20 europäischen Ländern
  • Zertifiziert durch TÜV, Dekra und PÜG
  • Blancco Gold Partner und Microsoft Authorized Refurbisher
  • Abholung von IT-Hardware und Mobilgeräten im In- & Ausland, mengenunabhängig
  • Stellung abschließbarer Sammelboxen oder Umschläge für Mobilgeräte
  • Abholung mit AfB-Personal und AfB-Fuhrpark (immer dieselben Mitarbeiter, alle nach Bundesdatenschutzgesetz geschult)
  • Inventarisierung, Auditierung & Test der Hardware
  • Datenlöschung mit der Software Blancco
  • Datenvernichtung durch AfB-eigene Schredder (DIN 66399, H5)
  • Automatisches Reporting der Auditberichte und Datenvernichtungsnachweise per Mail
  • Beratung entlang der gesamten Prozesskette vom datensicheren und platzsparenden Sammeln der Alt-Hardware über die schnelle und sichere Übergabe der Geräte bis zur zertifizierten Datenvernichtung anhand der jeweils aktuellen Empfehlungen des BSI
  • Sicherstellung, dass alle Beteiligten sämtliche relevanten Gesetze einhalten (Elektrogesetz, Bundesdatenschutzgesetz, Kreislaufwirtschaftsgesetz, ADR Gefahrgutverordnung)

Fujitsu hat für das Remarketing und die Entsorgung von gebrauchten IT-Geräten das gemeinnützige IT-Unternehmen AfB (Arbeit für Menschen mit Behinderung) als Partner gewonnen. AfB bietet höchste Datensicherheit, revisionssichere Prozesse und ein nachhaltiges Green-IT-Konzept. Durch diese Partnerschaft möchte Fujitsu seinen Kunden eine professionelle und nachhaltige Lösung für nicht mehr benötigte IT-Geräte bieten. Außerdem macht Fujitsu deutlich, wie wichtig soziales und ökologisches Handeln innerhalb der Konzernstrategie ist.

Als Fujtsu-Kunde profitieren Sie zusätzlich:

  • Fujitsu-Kunden können über AfB ihr Arbeits-Altgerät erwerben, aber auch generell zu Sonderkonditionen IT-Geräte einkaufen (Online, Shops, Vor-Ort-Verkauf)
  • Dokumentation des gesellschaftlichen Engagements der Fujitsu-Kunden anhand belegbarer Zahlen (CSR-Urkunde) inkl. Unterstützung bei der Kommunikation (Pressemitteilung, Intranet, …)

Vermarktung der IT-Geräte an Endkunden (Privatpersonen, Bildungseinrichtungen, gemeinnützige Organisationen) oder fachgerechte Entsorgung – beides in dem Land, wo wir die Geräte abholen. Somit kein Schrottexport, der mit Reputationsrisiken verbunden wär.