Fujitsu

Fujitsu ist der führende japanische Anbieter von Informations- und Telekommunikations-basierten (ITK) Geschäftslösungen und bietet eine breite Palette an Technologieprodukten, -Lösungen und –Dienstleistungen. Mit rund 159.000 Mitarbeitern betreut das Unternehmen Kunden in mehr als 100 Ländern. Fujitsu nutzt seine ITK-Expertise, um die Zukunft der Gesellschaft gemeinsam mit seinen Kunden zu gestalten. Im Geschäftsjahr 2014 (zum 31. März 2015) erzielte Fujitsu Limited (TSE:6702) mit Hauptsitz in Tokio, Japan, einen konsolidierten Jahresumsatz von 4,8 Billionen Yen (40 Mrd. US-Dollar).

Fujitsu in Deutschland

Als 100-prozentige Tochtergesellschaft von FUJITSU bietet FUJITSU Technology Solutions Unternehmenskunden in Deutschland ein umfassendes Portfolio von Technologieprodukten, Lösungen und Dienstleistungen, das von Endgeräten über Rechenzentrumslösungen, Managed und Maintenance Services und Cloud-Lösungen bis hin zum Outsourcing reicht. FUJITSU entwickelt und fertigt in Deutschland Notebooks, PCs, Thin Clients, Server, Speichersysteme sowie Mainboards und betreibt mehrere hochsichere Rechenzentren. Mit 8.000 Channel-Partnern in Deutschland verfügt Fujitsu zudem über eines der leistungsfähigsten Partnernetzwerke der Branche.

Nachdem die Grundeigentümer Versicherung WaG ihre unternehmensweite Standardsoftware aktualisierte, erforderte dies eine Backup- & Recovery-Lösung, die den neuen Systemen gerecht werden würde. Erfahren Sie hier, wie die Grundeigentümer Versicherung WaG von der herausragenden Partnerschaft zwischen Fujitsu und sysmind profitiert.

PDF Case Study Grundeigentümer-Versicherung VVaG

Business-centric Storage

Fujitsus ETERNUS Storage-Portfolio bietet Ausgewogenheit im Hinblick auf Speicherkapazität, Leistung und Kosten für den kompletten Lebenszyklus der Daten – von der Produktion, über Business Analytics und Big Data, bis hin zum Backup und zur Langzeitarchivierung.

Die umfassende ETERNUS Storage-Familie beinhaltet

  • All-Flash-Systeme
  • Hybrid-Festplatten- und Flash-Speicher-Arrays
  • Hyperscale- und softwaredefinierten Storage
  • Backup-Appliances
  • Bandbibliotheken

ETERNUS überzeugt als „Business-centric Storage“ durch Synchronisierung der Speicherressourcen mit geschäftlichen Prioritäten bei gleichzeitiger Kostenreduzierung Wir liefern komplette Storage-Lösungen, die auf ETERNUS Produkten, führender Technologie von unseren Partnern und umfassenden Services von Fujitsu basieren.

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Webseite von Fujitsu.

FUJITSU Server PRIMERGY

Die auf Industrie-Standard-Architekturen basierenden PRIMERGY Server sind die beste Antwort auf die Herausforderung, mit weniger mehr erreichen zu müssen. Indem sie Unternehmen ermöglichen, ihre operative Effizienz zu erhöhen, zahlen sich PRIMERGY-Systeme immer und immer wieder aus.

Weitere Informationen


Fujitsu SPARC Server

Ein Höchstmaß an Zuverlässigkeit, Verfügbarkeit und Wartungsfreundlichkeit (engl. Reliability, Availability and Serviceability = RAS), bei denen Fujitsus jahrzehntelange Mainframe-Erfahrung zum Tragen kommt, kombiniert mit einer unübertroffenen Skalierbarkeit auf bis zu 64 Prozessoren und einer für erfolgsentscheidende Unternehmens-Workloads optimierten Leistung.

Weitere Informationen


BS2000 Mainframes

Ein BS2000-Mainframe ist mehr als ein Server: Er ist eine vollständige und selbständige IT-Infrastruktur für Ihre Anwendungen. BS2000 garantiert den risikolosen und effizienten RZ-Betrieb 24 Stunden am Tag, 365 Tage im Jahr, heute, morgen, wann immer Sie wollen.

Weitere Informationen


FUJITSU Server PRIMEQUEST Systeme

Fujitsu Server PRIMEQUEST bieten eine beispiellose x86-Leistung und Ausbaufähigkeit des Arbeitsspeichers für ressourcenintensive Anwendungen. Durch Vereinigung der x86-Industriestandards mit erfolgsentscheidenden Merkmalen bietet PRIMEQUEST ein Verfügbarkeitsniveau, das mit dem von UNIX-Systemen vergleichbar ist — jedoch mit den Kostenvorteilen einer auf x86 basierenden Architektur.

Weitere Informationen


Serververwaltung

Systemmanagement sorgt dafür, dass die verschiedenen Systeme innerhalb eines Unternehmensnetzes wirtschaftlich und sicher arbeiten, sodass die Systemressourcen optimal genutzt werden können.

Weitere Informationen

Ihr schneller Weg zu Rechenzentrumsinfrastrukturen

Der Aufbau von Rechenzentrumsinfrastrukturen wird immer komplexer, fehleranfälliger und zeitraubender. Der herkömmliche Ansatz, branchenführende Komponenten zusammenzustellen, ist ein komplizierter und mühsamer Prozess. Dieser erfordert tiefgreifende Kenntnis aller beteiligten Komponenten und ein Verständnis der verschiedenen Wechselbeziehungen. In Folge dessen birgt eine solche selbstentwickelte Lösung für Unternehmen stets zahlreiche Risiken.

Es gibt eine bessere und kostengünstigere Lösung: Integrated Systems. Fujitsu bietet eine der größten Lösungsfamilien unter dem Dach von FUJITSU Integrated System PRIMEFLEX.

PRIMEFLEX ist eine umfassende, dennoch wachsende Palette leistungsfähiger Systeme, die vordefiniert, vorab integriert und getestet wurden. Diese verringern die Komplexität erheblich und werden als All-in-One-Pakete ausgeliefert, die Server, Storage, Netzwerkkonnektivität und Software kombinieren.

PRIMEFLEX Lösungen werden entweder werkseitig installiert bereitgestellt und sind daher sofort einsatzbereit oder als anpassbare Referenzarchitekturen, die einfach an kundenspezifische Anforderungen angepasst werden können.

Zusätzliche Sicherheit bieten Fujitsus Deployment und Integration Services, die eine reibungslose Integration in jede Umgebung vor Ort sicherstellen. Für einen vereinfachten Betrieb und eine einfachere Wartung von PRIMEFLEX Lösungen bietet Fujitsu Unterstützung auf Lösungsebene sowie weitere einsatzbereite Rechenzentrumsservices, darunter Managed Services und Hosting.


PRIMEFLEX Familie

Das umfassende PRIMEFLEX Portfolio konzentriert sich darauf, IT-Abteilungen reaktionsschneller und agiler bei der Erfüllung der Anforderungen ihrer Endanwender zu machen. Dies wird ermöglicht, indem im Rechenzentrum ein neues Maß der Nutzerfreundlichkeit im Hinblick auf Technologien, wie Server- und Desktop-Virtualisierung, Hochverfügbarkeit, Private Cloud, Big Data und High Performance Computing, Einzug erhält. Zudem ist PRIMEFLEX ideal für den Betrieb von Lösungen, die für SAP und Microsoft Umgebungen entwickelt wurden.

Von Fujitsu wurden wir auch für 2017 in folgenden Kategorien, mit dem höchsten Partnerstatus als Select Expert ausgezeichnet.