Das CrefoZert

Schon seit Jahren hat sich sysmind finanztechnisch eindrucksvoll entwickelt, nun wurden wir dafür mit einer „ausgezeichneten Bonität“ von der Creditreform ausgezeichnet. Dieses Zertifikat erfüllt uns mit Stolz und zeigt, dass wir unserem Motto „Mit Stärke & Stabilität in die Zukunft!“ alle Ehren wert machen.

Der transparente Umgang mit Informationen zur unserer wirtschaftlichen Situation schafft Vertrauen und bildet die Grundlage für langfristig erfolgreiche Geschäftsbeziehungen – nicht nur mit Kunden, Geschäftspartnern und Mitarbeitern, sondern auch mit Banken oder Kapitalgebern. Mit dem CrefoZert, dem Bonitätszertifikat von Creditreform, wird unsere wirtschaftliche Stärke herausragend präsentiert. Es bescheinigt, dass unser geschäftliches Verhalten tadellos und auch die Prognose der sysmind für die Zukunft sehr positiv ist.

Der Weg zum CrefoZert

Pro Jahr erhalten rund 1.200 mittelständische Unternehmen aus Deutschland das CrefoZert. Die Zertifizierung erfolgt auf Basis folgender Kriterien:

  • Ermittlung des Creditreform Bonitätsindex
  • Prüfung der vollständigen Jahresabschlüsse der letzten beiden Geschäftsjahre 
  • Unternehmensbefragung zur aktuellen Geschäftslage und den Zukunftsperspektiven

Um das CrefoZert zu erlangen, muss Ihr Bonitätsindex zwischen 100 und 249 liegen. Darüber hinaus dürfen weder die Jahresabschlussanalysen noch die Unternehmensbefragung Hinweise auf aktuelle Bonitätsrisiken ergeben. Sind alle Kriterien erfüllt, erhalten man das Bonitätszertifikat. Parallel erfolgt die Veröffentlichung des Unternehmens in der CrefoZert-Datenbank.